Fahrschulwechsel

Dein Fahrschulwechsel zur Fahrschule Loehrwald & Mosch Gbr.

Die Gründe die Fahrschule zu wechseln können vielfältig sein. Du hast die Führerscheinprüfung nicht bestanden und bist der Meinung, dass Dein Fahrlehrer Dich nicht ausreichend geschult hat? Die Führerscheinkosten sind doch höher, als Du diese eingeplant hast? Oder Du kommst einfach nicht mit der Art und Weise Deines Fahrlehrers zurecht? Dann wechsle doch zur Fahrschule Löhrwald & Mosch Gbr. in Kürten und Herkenrath. Du bist nämlich nicht dazu verpflichtet die Ausbildung fortzusetzen, auch wenn Du einen Vertrag unterschrieben hast. In der Regel findest Du auf der Rückseite Deines Vertrages die entsprechenden AGBs. Hier findest Du alle Bedingungen, die Du erfüllen musst, wenn Du einen Fahrschulwechsel anstrebst.

 

Begründen musst Du die Kündigung von Deinem Ausbildungsvertrag nicht und auch eine Entschädigung hast Du nicht zu erwarten. Solltest Du noch Fahrstunden- oder Prüftermine vereinbart haben, musst Du diese allerdings rechtzeitig absagen. Als Schüler kannst Du nicht einfach einer vereinbarten Fahrstunde fernbleiben, da Du diese dann bei Nichterscheinen bezahlen musst.

Ein Fahrschulwechsel kostet 99€

Schon die Theoriepruefung gemacht?
Kein Problem, wir helfen!

Solltest Du vor Deinem Wechsel bereits die theoretische Prüfung gemacht haben, sind die Unterlagen bei der Prüfstelle hinterlegt. Deine alte Fahrschule muss Dir nun über den derzeitigen Stand Deiner Ausbildung einen Nachweis ausstellen, in dem ebenfalls die Sonderfahrten genannt werden. Wir von der Fahrschule Löhrwald & Mosch Gbr. in Kürten und Herkenrath übernehmen den Service und werden bei der Prüfstelle den Fahrschulwechsel melden und uns ggf. auch um die Herausgabe Deiner Ausbildungsbestätigung der alten Fahrschule kümmern.

Gerne sind wir Dir bei Deinem Wechsel behilflich. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

© 2020 Fahrschule Löhrwald & Mosch | Erstellt durch RP Digital Solutions

Scroll to Top